„Schreiben für die Schülerzeitung“

am .

LURCH-NEWS 2016:

Frau Pfaller und Herr Bauersachs, die betreuenden Lehrkräfte der Schülerzeitung, stehen in diesem Jahr vor einer ganz neuen Herausforderung. Es gilt nämlich eine komplett neue Schülerzeitungsredaktion (im wahrsten Sinne des Wortes) zu bilden. So kam das Workshop-Angebot „Schreiben für die Schülerzeitung“ des Connect-Jugendmedienzentrums Fürth gerade recht.

Der (scheinbare) Haken?
Die Veranstaltung fand an einem Samstag statt und sollte sechs Stunden dauern!

Da stellte sich die Frage, wie die Jungredakteure darauf reagieren würden? Die Antwort: 16 Schüler nutzten die Chance und wurden nicht enttäuscht.

Annika Peißker (Redakteurin der Kinder- und Jugendredaktion der „Nürnberger Nachrichten), Claudia Ziob (Redakteurin in der Lokalredaktion der „Fürther Nachrichten“) sowie Hans-Joachim Winckler (Bildredakteur bei den „Fürther Nachrichten“) – also drei Profis in Sachen Zeitung – boten den Kids einen kurzweiligen, informativen und praxisnahen Workshop.

Nach dem Motto „learning by doing“ wurden Interviewtechniken vermittelt und hautnah angewandt, typisch journalistische Textsorten wurden analysiert und bewertet, das Auge ist für das perfekte Bild geschult worden und zu guter letzt ging es zum Praxistest auf die Fürther Michaeliskirchweih. In Gruppen eingeteilt und mit einer Profikamera bewaffnet durften unsere angehenden Redakteure Kirchweihbesucher befragen, was für sie das Beste an der Fürther Kerwa sei, und sie für die Online-Seite der „Fürther Nachrichten“ fotografieren. Dass dies kein leichter Job war, mussten die Kids sehr schnell erfahren, denn es galt auf so viel zu achten:

Passt der Hintergrund für das Foto?
Wurde der Name des Interviewpartners richtig geschrieben und kann man ihn für ein Foto gewinnen?
Was sagte er nochmal?

In einer Zeitung muss ja alles der Wahrheit entsprechen! Aber unsere Lurch-Redakteure schlugen sich tapfer und können ihr Werk auf www.nordbayern.de/region/fuerth unter „Umfrage: Das Beste an der Fürther Michaeliskirchweih ist…“ bewundern.

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth