Fachschaft Französisch

Hier finden sie verschiedene Aktionen und Projekte unserer Französich-Lehrkräfte

Einmal Freunde, immer Freunde

Geschrieben von Susanne Hübner am .

Franzosen und Deutsche: einmal Freunde, immer Freunde

Anlässlich des Jahrestags der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages nahm die Klasse 8e unserer Schule zum ersten Mal am Internet-Teamwettbewerb mit dem Motto „Franzosen und Deutsche: einmal Freunde, immer Freunde“ teil.
Es handelte sich um einen vom Cornelsen Verlag und dem Institut français Deutschland organisierten Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler an einem festgelegten Wettbewerbstag in Gruppenarbeit Fragen zu Frankreich und der Frankophonie lösen. Hierzu erhielten sie auf den Fragebögen Hinweise zu Internetseiten und Recherche-Tipps.

Unterstützt wurde der Internet-Teamwettbewerb von TV5 Monde, Arte, dem Verband der Französischlehrer sowie den Kultusministerien der Länder.

Die Schüler arbeiteten begeistert an den Themengebieten und äußersten sich wie folgt:

„Die Fragen waren zwar auf Französisch, aber wir konnten sie gut verstehen.“

„Cool!“

„Besser als normaler Unterricht.“

Wir warten jetzt gespannt auf das Ergebnis und hoffen selbstverständlich, den ersten Preis zu gewinnen :-)

Le “France Mobil” est arrivé!

Geschrieben von Susanne Hübner am .

Im Dezember war es soweit: das „France Mobil“ kam an unsere Schule, um den Schülerinnen und Schülern des Französischzweiges Sprache und Kultur unseres Nachbarlandes ganz ohne Schulbuch und Leistungsdruck näher zu bringen. Monsieur Fabre von Institut Francais in Erlangen gelang es mühelos, unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 zu begeistern. Alle beteiligten sich motiviert an einer Vorstellungsrunde, einem musikalischen Wettstreit und einem landeskundlichen Quiz.

Spielerisch vermittelte der Franzose sprachliche und kulturelle Inhalte. Außerdem hatte er zahlreiche Informationen zu den unterschiedlichen Möglichkeiten eines Projektes in Frankreich und andere Formen eines Auslandsaufenthaltes für Schüler mitgebracht. Insgesamt war der Vormittag mit dem „France Mobil“ überaus informativ, unterhaltsam und motivierend.

Wir freuen uns auf einen erneuten Besuch im kommenden Schuljahr!

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth