Safety-Last: Mehr als ein Theaterprojekt

 

Informationen zum Theater-Projekt der MEKO-Klasse 10C

 

safety_logo_clean

Die MEKO-Klasse 10c der Leopold-Ullstein-Realschule Fürth ist Ursachen und Entwicklungen der internationalen Finanzkrise gemeinsam mit der Raiffeisen-Volksbank Fürth eG nachgegangen. Das Ergebnis wurde in Form eines satirisch unterhaltsamen und auch zum Nachdenken anregenden Bühnenstücks am 10. Mai im Stadttheater Fürth aufgeführt und begeisterte dort eine großes Publikum aus Schülern, Lehrern und Eltern, sowie aus Vertretern von Politik, Wirtschaft und Finanzwesen. Sie alle spendeten am Ende des Stücks der Klasse etliche Minuten lang „standing ovations“ für ihre höchst gelungene Aufführung. Dass sich Jugendliche mit einer derart komplexen Materie fachlich und künstlerisch auseinandersetzen, darf als einzigartiges Projekt bezeichnet werden.

 

safety_bilder_1Die Darsteller und ihre Regiesseurin

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth