Theater-Projekt Lyrix

 

Theater-Projekt Lyrix für die Musischen Wochen 2012

 

Englische Pop Songs mit deutschen „Untertiteln“, vorgetragen von einem Sprecherteam

„Was singen die da eigentlich??“ Hin und wieder stellt sich diese Frage. Einige Schülerinnen gingen dem nach und trugen die Inhalte populärer Lieder vor, bevor das jeweilige Stück von Chor und Schulband komplett dargeboten wurde. Einstudiert wurde die Performance von Eleanora Allerdings (professionelle Tanz- und Theaterpädagogin).

Nach der Performance kamen Zuschauer auf uns zu mit den Worten: „Tja, da singt man im Radio immer so gedankenlos mit, und jetzt kommt ihr und rüttelt einen wach....“

Beispiel: Fallen leaves

Es stehen und sitzen einzelne Gruppen   verloren im Bühnenraum; ein paar Leute einzeln , kaltes blaues Tageslicht.

lyrix1

Keyboard-Musik im Hintergrund – Chor-Sängerinnen sprechen vereinzelt:

Schweigend trotte ich durch die dunkle Nacht. (Isabell, Lisa, Selina, Clara, Julia)
Verdreckte Tauben und Ratten kreuzen meinen Weg. (Isabell, Lisa, Selina, Clara, Julia)
Das Wetter ist scheisse. (Anastasia G, Liane)
Ich hab Hunger. (Anastasia G, Liane)
Das Ungeziefer frisst mich auf (Isabell, Lisa, Selina, Clara, Julia)
ich bin allein, verlassen von allen Freunden, ich fühl‘ mich total verloren (Chris H)

(rufen!)hat jemand was zu saufen? (Anastasia G, Liane)

nichts macht mehr Sinn. ( Katharina Reiser)
Ich hab Angst...hätt ich bloß nicht geklaut! (Ajca, Eva, Anja, Anne-Marie; Jeannette)
ich hab alles verloren. Geld und Job. (Anika B.)
Das Wetter ist scheisse. (Anastasia G, Liane)

alles ist so verkommen, verdreckt und hässlich. (Annika K)

Musik setzt ein (Komplette Band)

Christine, während sie nach vorne kommt:
In einer verkommenen kleinen Stadt gingen sie verloren und wurden nie (mehr) gefunden
alle: fallen leaves, fallen leaves on the ground

Lisa, (während sie langsam vor kommt, neben Christine)

Ich fuhr per Anhalter zur Küste
Um alle Geister hinter mir zu lassen
Auf der Suche nach etwas, dass ich zu Hause nicht fand

Lisa und Christine gehen zurück zwischen die Gruppen

etwas warten bis Sabine einsetzt

Sabine zwischen den Gruppen, jetzt hörbar:

Ich find keinen Job, hast’n paar Cent übrig?
Nur noch einmal, dann geht’s mir wieder gut bitte!
Ich schwör bei Gott, das wird das allerletzte Mal sein
Nur noch einmal, dann geht’s mir wieder gut - bitte!

Christine und Lisa :

In einer verkommenen kleinen Stadt gingen sie verloren und wurden nie gefunden

alle: fallen leaves on the ground

 

alle: Lauf weg, bevor du ertrinkst, sonst erschlagen dich die Straßen
fallen leaves on the ground

Solisten singen Strophen, Chor den Refrain ....

When it gets dark in pigeon park
Voice in my head, will soon be fed
By the vultures, that circle round the dead
In a crooked little town they  were lost and never found
Fallen leaves, fallen leaves, fallen leaves on the ground
run away before you drown, or the streets will beat you down
Fallen leaves, fallen leaves, fallen leaves on the ground
I never once tought, I’d ever be caught!
Staring at sidewalk, hiding my track marks!
I left my best friends, or did they just leave me?

 

lyrix2

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth