Bandklasse

 

Informationen zur Bandklasse - beginnend im 2-jährigen Rhythmus

(Schuljahre 2012/13 – 2014/15 – 2016/17 ……)


Als „Halbtagesklasse“ oder mit Offener Ganztagesbetreuung (OGS) möglich

(Einstieg 5. Klasse, Fortführung 6. Klasse)


Regulärer Stundenplan

  • 30 Stunden Pflichtunterricht (inklusive 1 Stunde "Soziales Lernen)
     
  • zusätzlich: 1 Stunde Band zum gemeinsamen Musizieren (nachmittags)

 

Die Anmeldung ist verbindlich für das 5./6. Schuljahr.
 
Jedes Kind der Bandklasse erhält im 5. und 6. Schuljahr Unterricht auf einem typischen Bandinstrument von einem Musiklehrer unserer Schule bzw. einem externen Schlagzeug- und Percussionlehrer: E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Schlagzeug, Percussion (= Congas, Bongos, usw.).
 
Die Leopold-Ullstein-Realschule hält zu diesem Zweck vier komplette Bandausstattungen bereit.
In der Bandklasse werden insgesamt vier komplette Bands gebildet – bestehend aus sechs oder sieben Schülerinnen und Schülern - die über zwei Schuljahre miteinander musizieren. Instrumentale Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich, aber natürlich auch kein Hindernis.
 
Unterricht:
Die Kinder der Bandklasse erhalten in beiden Schuljahren, anders als „normale“ Fünft- bzw. Sechstklässler, drei Stunden Musikunterricht pro Schulwoche, die sich folgendermaßen aufteilen:
 
  • eine Stunde Musikunterricht nach Lehrplan
  • eine Stunde Instrumentalunterricht
  • eine Stunde Band zum gemeinsamen Musizieren
Zu Beginn der 5. Klasse erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Bandklasse die Gelegenheit in einer Testphase sämtliche Instrumente erst einmal auszuprobieren, um sich anschließend für eines zu entscheiden, denn schließlich besteht eine Band in der Regel nicht aus sieben Schlagzeugern oder sieben Gitarristen, sondern aus einer Kombination verschiedener Instrumente.
 
Im Anschluss an die Testphase können Ihre Kinder „ihr“ Instrument ausleihen, soweit nicht bereits vorhanden, um auch zu Hause die Gelegenheit zum Üben haben.
 
Zwar meinte ein gewisser Herr Wilhelm Busch: „Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden“, doch bedenken Sie bitte, dass angeblich noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Ihre Kinder sollten also auch zu Hause üben können und dürfen.
 
Kosten:
Wir erheben eine monatliche Gebühr von 10,-- Euro für jedes teilnehmende Kind (Leihgebühr für das Instrument, Instrumentenversicherung, Anschaffung von Notenmaterial, etc.). Diese Gebühr ist im Voraus halbjährlich (also je 60 €) auf das Konto der Bandklasse zu entrichten.
 
Bei weiteren Fragen zum Thema Musik/Band wenden Sie sich bitte an unsere Musiklehrer Wolfgang Ballmann, StR (RS) und Steffen Bauersachs, StR (RS).
Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth