Schulsanitäter

 

Die Leopold-Ullstein-Realschule bildet jedes Schuljahr Schulsanitäter aus!

 

Schüler helfen Schülern
An unserer Realschule agieren Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe als Schulsanitäter.
Sie versorgen selbstständig kleinere Verletzungen, leisten psychische Betreuung, helfen in Notfallsituationen und kümmern sich kompetent um Verletzte bei Sportveranstaltungen. Die Ausbildung zum Schulsanitäter erfolgt in der 7. bis 9. Jahrgangsstufe.

Hierbei absolvieren die Schüler einen Erste-Hilfe-Kurs und erweitern ihr praktisches Können durch die Bearbeitung von fingierten Notfällen und Verletzungen. Haben die Jugendlichen dieses Basiswissen erworben, werden sie zu aktiven Schulsanitätern und dürfen in konkreten medizinischen Notfällen helfen.

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth