Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Leopold-Ullstein-Realschule Fürth. Sie können sich über unsere Schule, die hier Unterrichtenden und Lernenden, den Unterricht, unser Ganztagesangebot und über unser vielfältiges Schulleben informieren.


Ebenso finden Sie auf dieser Website die für Sie relevanten Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Surfen durch unsere virtuelle Schulwelt.

 

  • Unsere Aula
  • 1. Stock
  • 1. Stock
  • 1. Stock

Schöne Ferien!

am .

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien! Auf ein gesundes Wiedersehen im September!

1. Schultag: 14. September 2021

Suchtprävention in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Fürth

am .

Die Präventionsbeamtin Frau Kriminalhauptkommissarin Steiger klärte eine 7te Klasse unserer Schule zum Thema Sucht und Drogen auf. Sie konnte auf Vorwissen aus dem Biologieunterricht zurückgreifen. Die Schülerinnen und Schüler stellten interessierte Fragen. Es kam dabei auch einiges an Halbwissen zum Vorschein, das die Beamtin in Diskussionen korrigiert bzw. ergänzt hat. Leider gingen die 80 Minuten viel zu schnell herum, es hätten noch einige Aspekte aufgegriffen werden können.

2021 sucht1 2021 sucht2

Sachbeschädigung in den Klassenzimmern

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

in den vergangenen Tagen wurden an unserer Schule in Klassenzimmern die Rückenlehnen von ungefähr 10 Stühlen mit Hilfe der Bändchen an OP- und FFP2-Masken bis teilweise zur Unbrauchbarkeit angesägt und damit beschädigt. Ein solcher Stuhl kostet € 143.

Die verantwortlichen Schülerinnen und Schüler sind zum Teil bekannt. Die Kosten für die Neuanschaffung von Stühlen werden den Erziehungsberechtigten der betroffenen Schülerinnen und Schüler in Rechnung gestellt.

Anscheinend kursiert ein Video auf einer Videoplattform mit einer Anleitung zum Durchsägen von Stuhllehnen mit Hilfe der Bändchen an OP- und FFP2-Masken.

Ich bitte höflich darum, dass Sie nachdrücklich auf Ihre Söhne und Töchter einwirken, sich an Sachbeschädigungen nicht zu beteiligen.

Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

STADTRADELN war gestern....

am .

Liebe Ullsteinerinnen und Ullsteiner,

wir haben in der Fürth - Kommune einen beachtlichen 11. Platz gemacht von 86 Teams. Ein BRAVISSIMO an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Insbesondere innerhalb unserer Schulgemeinschaft einen herzlichen Dank an die Klasse 8e mit erradelten 2.380 km - die Goldene Speiche gehört euch!

Wir freuen uns auf die Teilnahme nächstes Jahr - dann werden bestimmt noch mehr Schülerinnen und Schüler dabei sein und wir können den 11. Platz zumindest verteidigen.

Und wer das nachhaltige Fahrrad in den Ferien zum Reisen nutzen will, dem wünschen wir Ketten- und Speichenbruch!

Zusätzlicher Distanzunterricht für 8C, 8F und 9C

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
 
am Donnerstag, 08.07.2021 findet für die Klassen 8C, 8F und 9C zusätzlich zu den Ihnen bereits bekannten Terminen materialgestützter Distanzunterricht statt. Die Arbeitsmaterialien werden auf mebis eingestellt. Über MS Teams können nach Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften Videokonferenzen wie bisher stattfinden.
 
Grund hierfür  sind die organisatorischen pandemiebedingten Vorgaben bei den Selbsttestungen der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Abschlussprüfung 2021 (s. KMS Nr. IV – BS 6200 – 5.17 468 vom 07.06.2021) und die räumlichen sowie organisatorischen Gegebenheiten an unserer Schule.
 
An diesen Tagen bieten wir für Schülerinnen und Schüler wieder eine Notbetreuung von 08:00 bis 13:00 Uhr an. Bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf bis spätestens 07:45 Uhr formlos unter folgender Mailadresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wir danken für Ihr Verständnis.
 
Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Lockerungen bei der Maskenpflicht

am .

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
gemäß KMS Nr. ZS.4-BS4363.0/881 vom 30.06.2021 gebe ich im Auszug folgende ab sofort an allen Schularten geltenden Neuregelungen an Sie weiter:
 
„Aufgrund der stabil niedrigen Infektionszahlen in Bayern hat der Ministerrat in seiner gestrigen Sitzung weitere Lockerungen bei der Maskenpflicht an den weiterführenden und beruflichen Schulen beschlossen.
In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 25 entfällt demnach ab 01.07.2021 auch an allen weiterführenden und beruflichen Schulen in Bayern im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganztagesangeboten und Mittagsbetreuung im Betreuungsraum für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Bitte beachten Sie, dass die Aufhebung der Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen auch für die Prüfungsräume bei Abschlussprüfungen Geltung hat. …“
 
Weitere Informationen zur Durchführung von Sport- und Musikunterricht erhalten Ihre Kinder auch von den jeweiligen Fachlehrkräften.
 
Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Distanzunterricht am 7., 9. und 12. Juli

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

am Mittwoch, 07.07.2021, Freitag, 09.07.2021 und Montag, 12.07.2021 findet für die Jahrgangsstufen 5 – 9 materialgestützter Distanzunterricht statt. Die Arbeitsmaterialien werden auf mebis eingestellt. Über MS Teams können nach Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften Videokonferenzen wie bisher stattfinden.

Grund hierfür  sind die organisatorischen pandemiebedingten Vorgaben bei den Selbsttestungen der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Abschlussprüfung 2021 (s. KMS Nr. IV – BS 6200 – 5.17 468 vom 07.06.2021).

An diesen Tagen bieten wir für Schülerinnen und Schüler wieder eine Notbetreuung von 08:00 bis 13:00 Uhr an. Falls Sie Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden und dieses für die OGS bereits angemeldet ist, kann die Betreuung auf Wunsch bis 16 Uhr stattfinden. Bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf bis spätestens 07:45 Uhr formlos unter folgender Mailadresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Profil Fußball im neuen Schuljahr

am .

Im Schuljahr 2021/2022 bietet die Leopold-Ullstein-Realschule wieder das Fußballprofil in Kooperation mit der SpVgg Greuther Fürth an. Informationen dazu finden Sie hier.

Berufsorienterung für die 8. Klassen

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte der 8. Klassen,
 
trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Umständen möchten wir Ihren Kindern ein Berufsorientierungs- praktikum anbieten.

Dieses Praktikum ist eine sehr gute Möglichkeit, in verschiedensten Berufsfeldern wie z.B. Holz, Elektro und Bau erste Einblicke zu gewinnen und einfache Handgriffe zu erlernen.
Alle wichtigen Informationen zum Berufsorientierungspraktikum entnehmen Sie bitte den Infoschreiben des BFZ (Elterninformation und Schülerinformation).

Das Praktikum findet in der Würzburger Straße in Fürth statt. Die Kurzfristigkeit bitten wir zu entschuldigen. Es mussten erst die aktuellen Entwicklungen abgewartet werden.

Das Berufsorientierungspraktikum wird in diesem Schuljahr aufgrund der Corona-Pandemie ausnahmsweise nicht verpflichtend sein. Für alle Schülerinnen und Schüler wird ersatzweise Unterricht in der Schule angeboten, falls sie wegen der Corona-Pandemie nicht an diesem Praktikum teilnehmen möchten.

Das sog. BOP wurde mit einem durchdachten Hygieneplan ohne jegliche Probleme im September 2020 durchgeführt. Die Schüler haben sich in der Nachbesprechung ausnahmslos positiv über diese Werkstattwochen geäußert.
Jederzeit steht Herr Kraus auch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Fragen zur Verfügung und auch die jetzigen 9. Klassen sind für Ihre Kinder sicher eine gute Anlaufstelle, um sich im Vorfeld aus erster Hand zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Sicheres Verhalten auf Bahnanlagen

am .

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundespolizeiinspektion Nürnberg, Bereich Polizeiliche Kriminalprävention, bittet aus gegebenen Anlass um Weiterleitung des beigefügten Schreibens "Mitteilung an die Eltern". Bitte beachten Sie auch folgenden Link: https://www.bundespolizei.de/.../Eigene-Vorsicht_node.html

Unter dem Link sind wichtige Informationen anlässlich der Bahnsicherheit eingearbeitet. Ebenso kann auf den Flyer "Sicheres Verhalten auf Bahnanlagen bzw. Bahnanlagen sind keine Spielplätze" zurückgegriffen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Maskenpflicht im Freien aufgehoben!

am .

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit KMS Nr. ZS.4-BS4363.0/861 vom 15.06.2021 wurde mitgeteilt, dass ab sofort bezüglich der Maskenpflicht an den Schulen in Bayern auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) verzichtet werden kann.

Bitte beachten Sie dabei, dass für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („OP-Maske“) im Unterrichtsraum und im Schulgebäude verpflichtend ist. Eine Mund-Nasen-Bedeckung („Community-Maske“) ist nach wie vor nicht ausreichend.

Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.