Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, ...

 

Notfallbetreuung in den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

1. Regelungen für die Notfallbetreuung in den Osterferien:

Mit Schreiben vom 26.03.2020 können Eltern in Berufen der kritischen Infrastruktur auch während der Osterferien die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.
In der ersten Ferienwoche gilt dies von Montag, den 06.04.2020 bis Donnerstag, den 09.04.2020.
In der zweiten Ferienwoche besteht das Angebot von Dienstag, den 14.04.2020 bis Freitag, den 17.04.2020.
Ein Betreuungsangebot während der Feiertage besteht ausdrücklich nicht.

Wir bitten, wenn möglich um sofortige Meldung des Betreuungsbedarfs bzw. spätestens bis Mittwoch, den 01.04.2020 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bitte nutzen Sie für diese Meldung das dafür vorgesehene Formular (hier)!

2. Besetzung des Sekretariats

Während der Osterferien, ab 30.04.2020, ist das Sekretariat von 8:00 Uhr bis 09:00 Uhr nur telefonisch erreichbar. Aus gegebenem Anlass bleibt die Schule auch weiterhin für den Publikumsverkehr gesperrt. Dringende Anfragen bitten wir telefonisch zu stellen oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alles Gute und bleiben Sie gesund
gez. Birgit Seidl

Corona-Virus: Weitere Informationen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

weitere Neuerungen für die Notfallbetreuung an unserer Schule und zusätzliches Unterstützungsangebot des KIBBS-Teams gültig ab dem 23.03.2020:

  1. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich der Gesundheits-versorgung oder der Pflege tätig sind, können ab Montag, den 23. März 2020, auch dann eine Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen und Schulen in Anspruch nehmen, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichen tätig ist. Voraussetzung ist dabei auch weiterhin, dass der Elternteil aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist.
    Weitere Infos unter:
    https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/

  2. Wie können Sie als Eltern ihre Kinder im Umgang mit den Maßnahmen zum Coronavirus unterstützen?
    Die derzeitige besondere Situation verunsichert viele Menschen, darunter besonders Kinder und Jugendliche. Das Kriseninterventions- und -bewälti-gungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) hat hilfreiche Tipps für Eltern zusammengestellt:
    „11 Tipps für Eltern und Jugendliche …“ (Hier abrufbar!)

Das Team KIBBS-Mittelfranken steht Ihnen auch in Zukunft zur Verfügung. 

Ansprechpartnerin ist:     
Andrea Blendinger
Staatl. Schulpsychologin, Supervisorin (BDP)
Koordinatorin KIBBS-Mittelfranken
Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos dazu unter:
https://www.km.bayern.de/.../-zum-corona-virus-unterstuetzen.html

Alles Gute und bleiben Sie gesund!
gez. Birgit Seidl

Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

hiermit möchten wir Sie über den aktuellen Stand informieren:

1.Änderung der Notfallbetreuung:

Mit dem heutigen Schreiben des Kultusministeriums sind nun Eltern zusätzlich berechtigt, eine Notfallbetreuung zu beantragen:

Eltern, die …

  • in der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf) tätig sind.
  • im Personen- und Güterverkehr arbeiten.
  • im Bereich der Medien (insbesondere Nachrichten und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation) angestellt sind.

Wir bitten, wenn möglich um sofortige Meldung des Betreuungsbedarfs per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte nutzen Sie für diese Meldung das dafür vorgesehene Formular (hier)!

2.Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen:

Von offizieller Seite wurde heute ebenfalls der neue Terminplan veröffentlicht:

  • Englisch (Speaking Test): 27.04. bis 30.4. 2020
  • Französisch (Sprechfertigkeit): 22.06. bis 26.06.2020
  • Deutsch (schriftlich): 01.07.2020
  • Französisch (schriftlich): 02.07.2020
  • Englisch (schriftlich): 03.07.2020
  • Mathematik I/II (schriftlich): 06.07.2020
  • Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen (schriftlich): 07.07.2020
  • Physik (schriftlich): 08.07.2020
  • Sozialwesen (schriftlich): 09.07.2020
  • Entlassung der Absolventen: 24.07.2020

Inwiefern eine Abschlussfeier im gewohnten Rahmen stattfinden, kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht entschieden werden.

3.Telefonische Erreichbarkeit des Sekretariats:

Ab Montag, den 23.03.2020, ist das Sekretariat von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr nur telefonisch erreichbar. Aus gegebenem Anlass bleibt die Schule auch weiterhin für den Publikumsverkehr gesperrt. Dringende Anfragen bitten wir telefonisch zu stellen!

Mit freundlichen Grüßen
gez. Birgit Seidl

 

Corona-Virus: Unterstützungsangebote für Sie

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

einige wenige Informationen bzw. Unterstützungsangebote für Sie:

KIBBS-Mittelfranken:
Die derzeitige herausfordernde Situation kann bei vielen Menschen zu Unsicherheit und Angst führen. Aus diesem Grund haben die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams Mittelfranken (KIBBS-Mittelfranken) für Eltern Informationen zusammengestellt. Diese können helfen, Kinder und Jugendliche in dieserschwierigen Lage auch psychosozial zu unterstützen.

Häufig gestellte Fragen FAQ an das Kultusministerium:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Birgit Seidl

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.