Informationen zum Übertrittsabend

Sobald das Infektionsgeschehen dies zulässt, wird ein neuer Termin für den Übertrittsabend bekanntgegeben. Es ist zudem geplant, Informationen zum Übertritt auf der HP zu veröffentlichen.

Verpflichtender Distanzunterricht ab Montag

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

am kommenden Montag, 11.01.2021 beginnt der verpflichtende Distanzunterricht in allen Klassen mit einer Klassenleiterstunde über MS Teams. Die Lehrkräfte erstellen Anwesenheitslisten und geben den Schülerinnen und Schülern Hinweise zum Distanzunterricht und beantworten eventuell auftretende Fragen. Kann Ihr Kind wegen Erkrankung nicht am Unterricht teilnehmen, teilen Sie uns dies wie gewohnt über ESIS oder telefonisch unter 0911 9743050 mit.

Ab der zweiten Stunde findet Distanzunterricht nach Stundenplan statt. Arbeitsmaterialien werden weiterhin auf mebis eingestellt. Videokonferenzen über MS Teams werden ebenfalls weiter stattfinden und von der jeweiligen Lehrkraft anberaumt.

Bleiben Sie gesund und freundliche Grüße

Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Unterrichtsbetrieb in den kommenden Wochen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

bitte nehmen Sie von den kultusministeriellen Schreiben Kenntnis: Unterrichtsbetrieb in den kommenden Wochen und Merkblatt zur Notbetreuung.

Falls Sie für Ihren Sohn/Ihre Tochter die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte bis Montag, 11. Januar 2021 07:00 Uhr per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Nimmt Ihr Kind an der OGS (Offene Ganztagsschule) teil, schreiben Sie bitte in den Betreff: Notbetreuung 08:00 bis 13:00 Uhr mit OGS
  • Nimmt Ihr Kind nicht an der OGS (Offene Ganztagsschule) teil, schreiben Sie bitte in den Betreff: Notbetreuung 08:00 - 13:00 Uhr

Bleiben Sie gesund und freundliche Grüße

Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Ab Mittwoch: Präsenzunterricht wird eingestellt!

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab Mittwoch, 16.12.2020 wird der Präsenzunterricht eingestellt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten über mebis Materialien zum Üben, Wiederholen und Vertiefen.
Für die Jahrgangsstufe 10 findet verpflichtender Distanzunterricht statt.

Sie erhalten so schnell wie möglich nähere Informationen zur Notbetreuung an der Leopold-Ullstein-Realschule.

Danke für Ihr Verständnis und freundliche Grüße
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Distanzunterricht für die 8. und 9. Klassen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte der 8. und 9. Klassen,

ab morgen, Mittwoch, 09.12.2020, bis voraussichtlich Freitag, 18.12.2020 werden aufgrund der verschärften Maßnahmen zum Infektionsschutz an den bayerischen Schulen die Jahrgangsstufen 8 und 9 im Distanzunterricht beschult. Der Distanzunterricht findet wie gewohnt laut Stundenplan über mebis und ggf. MS Teams statt. Den Weckruf übernimmt weiterhin die Lehrkraft der ersten Stunde.

Wir möchten daran erinnern, dass die Arbeitsaufträge in mebis verbindlich sind und die Schülerinnen und Schüler diese zuverlässig bearbeiten müssen. Mündliche Noten können grundsätzlich auch im Distanzunterricht gebildet werden. Schriftliche Leistungsnachweise werden vor Weihnachten nicht mehr durchgeführt.

Den Zwischenbericht Ihres Sohnes/Ihrer Tochter erhalten Sie per Einschreiben. Bitte nehmen Sie davon Kenntnis. Der von Ihnen unterschriebene Zwischenbericht wird am ersten Präsenztag von der Lehrkraft der ersten Stunde eingesammelt. Sie erhalten dann eine Kopie für Ihre Unterlagen.

Bleiben Sie gesund und freundliche Grüße

Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.