Vorlesewettbewerbe

 

Wir küren jedes Schuljahr die besten Vorleser aus unseren 6. und 7. Klassen

 

logo_vorlese

Wir sind Kreismeister im Vorlesen!

Geschrieben von Dominik vom Dorp am .

kreissieger_vorlese_kleinAm 10. Februar 2012 fand der Kreisentscheid im Vorlesen an der Staatlichen Realschule Langenzenn statt. Die Ullstein-Realschule hat für diesen Wettbewerb einen internen Schulentscheid durchgeführt und zwei talentierte Leseratten aus der Klasse 7f ins Rennen geschickt: Ann-Kathrin Medla und Selina Pfleghardt. Beide Mädels hatten dort die Möglichkeit ihr Talent einem größerem Publikum vorzustellen und sich mit den anderen Schulsiegern (u.a. aus Neustadt, Nürnberg und Langenzenn) zu messen. Trotz erschwerten Bedingungen durch eine etwas chaotische Anreise und der Tatsache, dass Selina den Wettbewerb als Erste eröffnen musste, haben beide Schülerinnen eine tolle Leistung gezeigt. Am Ende der mehrstündigen Veranstaltung hat die Jury, bestehend aus sechs Lehrkräften, entschieden, dass Ann-Kathrin Medla den besten Lesevortrag gezeigt hat. Sie darf sich nun Kreismeisterin im Vorlesen nennen und unsere Schule beim Bezirksentscheid in Nürnberg vertreten. Hierfür wünschen wir dir bereits jetzt viel Glück und Erfolg!

Vorlesewettbewerb 2011/2012 - 7.Klassen

Geschrieben von Dominik vom Dorp am .

Nach den tollen Leseleistungen unserer Sechstklässler am vergangenen Donnerstag konnten am 09.12. 2011 unsere Siebtklässler beweisen, wie gut sie vorlesen können. Für unser Schulfinale wurden in den vergangenen Wochen in allen 7. Klassen interne Wettbewerbe durchgeführt, um die Teilnehmer zu bestimmen. Insgesamt haben sich 12 Schülerinnen und Schüler, zwei aus jeder 7. Klasse, für den Vorlesewettbewerb qualifiziert. Auch diesmal wurden die Leseleistungen von einer Jury bestehend aus drei Deutschlehrkräften und zwei Vertreterinnen des Elternbeirats bewertet. Das interessierte Publikum hörte fesselnde Ausschnitte aus den verschiedensten Büchern: Es wurden zum Beispiel Lehrerinnen geschrumpft, Mädchenhasserclubs bekämpft, Rubinson Crusoes Abenteuer vorgestellt und natürlich aus vielen weiteren tollen Jugendbüchern vorgelesen. Am Ende hatte die Jury die schwere Aufgabe drei Sieger zu ermitteln. Nach der Auswertung der Punktezettel stand folgende Platzierung fest: Den ersten Platz belegte Ann-Kathrin Medla (7f). Über den zweiten Platz durfte sich Selina Pfleghardt (7f) freuen und dritte Siegerin wurde Kim-Sophie Josephus (7e). Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen, die wie alle anderen Teilnehmer einen vom Elternbeirat gesponsorten Buchpreis gewonnen haben. Herzlichen Dank hierfür!

Vorlesewettbewerb 2011/2012 - 6.Klassen

Geschrieben von Dominik vom Dorp am .

Am 1. Dezember 2011 fand unser diesjähriger Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, der vom Börsenverein des deutschen Buchhandels unterstützt wird, statt. 14 Schülerinnen und Schüler aus unseren sieben 6.Klassen wetteiferten um die ersten Plätze. Sie mussten zunächst ihr Buch in freier Rede vorstellen und dann fünf Minuten daraus vorlesen. Bewertet wurden die Leseleistungen von einer Jury, die sich aus Mitgliedern des Elternbeirats, Schülerinnen aus der 10.Klasse und drei Deutschlehrkräften der Leopold-Ullstein-Realschule zusammensetzte. Das Publikum bekam tolle Bücher vorgestellt und vorgelesen. Als beste Vorleser der 6. Klassen wurden dann Jule Kohler (6g), Johanna Röhrl (6b) und Elias Flohrer (6b) ermittelt. Alle Teilnehmer bekamen am Ende des Wettbewerbs von unserem Elternbeirat gesponserte Buchpreise überreicht. Herzlichen Dank hierfür!

 

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth