Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Leopold-Ullstein-Realschule Fürth. Sie können sich über unsere Schule, die hier Unterrichtenden und Lernenden, den Unterricht, unser Ganztagesangebot und über unser vielfältiges Schulleben informieren.


Ebenso finden Sie auf dieser Website die für Sie relevanten Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Surfen durch unsere virtuelle Schulwelt.

 

  • Unsere Aula
  • 1. Stock
  • 1. Stock
  • 1. Stock

Sonderförderprogramm für die Ferien

am .

Das Kultusministerium hat ein Sonderförderprogramm für zusätzliche Ferienangebote in den Pfingst- und Sommerferien aufgelegt. Der Bayerische Jugendring (BJR) hält im Internet ein Ferienportal bereit, auf dem Sie die Ferienangebote in Ihrer Region finden. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

STADTRADELN!

am .

STADTRADELN! DIE ULLSTEIN IST DABEI...

Liebe Ullsteinerinnen und Ullsteiner,
wir nehmen mit unseren Fahrrädern an der Aktion www.Stadtradeln.de teil.
Auf dieser Homepage gibt es weitere Informationen. Merkt euch bitte eure geradelten Kilometer an den Tagen, an denen ihr unterwegs seid. Skateboards, Inliner, Tretroller usw. zählen auch. Ihr könnt eure Km-Leistung auch schätzen (lassen, bitte realistische Zahlen).
Einmal die Woche wird abgefragt, wieviele Kilometer ihr geradelt seid. Wir rechnen das Ganze zusammen und tragen es in unser jeweiliges Klassenteam ein. Ihr könnt schon gerne auf der Stadtradeln - homepage nach dem Team Leopold-Ullstein-Realschule suchen. Vielleicht gibt es sogar schon das Unterteam eurer Klasse?

Ihr tut damit etwas für

  • eure Gesundheit
  • das Klima
  • das Klassen- und Schulklima
  • geringere Mengen an einzukaufender Energie aus anderen Ländern
  • und und und ....

Wir freuen uns auf eure erradelten Kilometer!

Neuer Stundenverlauf ab Montag 02.05.

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

ab der kommenden Woche entfallen die PCR-Pooltestungen sowie die Selbsttests der Schülerinnen und Schüler. Dies bedeutet, dass die 1. Unterrichtsstunde um 08:00 Uhr beginnt.

Damit ergibt sich wieder folgender Stundenverlauf:

08:00 – 08:45 Uhr: 1. Stunde
08:45 – 09:30 Uhr: 2. Stunde

09:30 – 09:45 Uhr: 1. Pause

09:45 – 10:30 Uhr: 3. Stunde
10:30 – 11: 15 Uhr: 4. Stunde

11:15 – 11: 30 Uhr: 2. Pause

11:30 – 12:15 Uhr: 5. Stunde
12:15 – 13:00 Uhr: 6. Stunde

Freundliche Grüße
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Berufsorientierungspraktikum in der 8. Klasse

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

trotz der noch andauernden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Umständen möchten wir Ihren Kindern ein Berufsorientierungspraktikum anbieten. Dieses Praktikum ist eine sehr gute Möglichkeit, in verschiedensten Berufsfeldern wie z.B. Holz, Elektro und Bau erste Einblicke zu gewinnen und einfache Handgriffe zu erlernen.

Alle wichtigen Informationen zum Berufsorientierungspraktikum entnehmen Sie bitte den Infoschreiben des BFZ (Informationen für Erziehungsberechtigte und Informationen für Schülerinnenund Schüler). Das Praktikum findet in der Würzburger Straße in Fürth statt.

Für alle Schülerinnen und Schüler wird ersatzweise Unterricht in der Schule angeboten, falls sie wegen der Corona-Pandemie nicht an diesem Praktikum teilnehmen möchten. Das sog. BOP wurde mit einem durchdachten Hygieneplan ohne jegliche Probleme im Juli 2021 durchgeführt. Die Schüler haben sich in der Nachbesprechung ausnahmslos positiv über diese Werkstattwochen geäußert.

Jederzeit steht Herr Kraus auch per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Fragen zur Verfügung und auch die jetzigen 9. Klassen sind für Ihre Kinder sicher eine gute Anlaufstelle, um sich im Vorfeld aus erster Hand zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Friedensgebet

am .

Während viele Schülerinnen und Schüler am Freitag um 13 Uhr in Fürth das Wochenende eingeläutet haben, trafen sich einige Schüler*innen und Lehrkräfte in der Aula der Leopold-Ullstein-Realschule, um ein Friedensgebet abzuhalten. Organisiert wurde dieses von den Religionslehrern und - lehrerinnen. Im Vorfeld wurde bereits mit den einzelnen Klassen über das aktuelle Thema gesprochen und die  Schüler*innen gestalteten Friedenstauben. Am Ende des Friedensgebets wollten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte ein Zeichen setzen und stellten sich zu einem Peace-Symbol auf.

friedensgebet1

friedensgebet2  friedensgebet3 

Unterrichtsschluss am Montag um 13:00 Uhr

am .

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
 
am Montag, 14.03.2022 endet der Unterricht um 13:00 Uhr. Der Nachmittagsunterricht entfällt wegen einer Konferenz.
 
Freundliche Grüße
Konstantina Brown-Pfeiffer
Realschuldirektorin

Einladung zum Online-Elternsprechabend

am .

Einladung zum Online-Elternsprechabend für die 5.-10. Klassen

Mittwoch, 09. März 2022 von 17:00 – 19:00 Uhr

Bitte beachten Sie:

  • An diesem Tag endet der Unterricht für alle Klassen um 13:00 Uhr,
  • die offene Ganztagesbetreuung findet jedoch regulär von 13:00 bis 16:00 Uhr statt.

Anmeldung zu Sprechterminen:
Der Elternsprechabend findet online über den MS-Teams Zugang Ihres Kindes/Ihrer Kinder statt. Sie können sich online per ESIS ab Mittwoch, 02.03.2022, 14:00 Uhr zum Sprechabend anmelden. Die Termine können ausschließlich online über ESIS gebucht werden. Die Online-Anmeldung wird am Sonntag, 06.03.2022 um 14:00 Uhr geschlossen. Wichtig ist, dass Sie sich mit dem Namen Ihres Kindes anmelden!
Die entsprechende Lehrkraft erstellt den Besprechungstermin bei MS-Teams, so dass Sie diesen im Teams-Kalender Ihres Kindes/Ihrer Kinder wiederfinden. Zur entsprechenden Uhrzeit klicken Sie bitte auf den jeweiligen Termin und nehmen schließlich an der Besprechung teil.
Bitte beachten Sie, dass ein Termin aus organisatorischen Gründen die Dauer von 10 Minuten nicht überschreiten darf. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, so nutzen Sie bitte die Sprechstunden der Lehrkräfte (nach vorheriger Terminabsprache), die telefonisch bzw. unter bestimmten Hygieneauflagen auch persönlich stattfinden können.

Konstantina Brown-Pfeiffer                        Vanessa Gumprecht
Schulleiterin                                             BerRin

Übertritt an die LUR

am .

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist es nicht möglich, den Infoabend zum Übertritt an die Leopold-Ullstein-Realschule in Präsenz stattfinden zu lassen. Informationen über unsere Schule erhalten Sie über untenstehende Präsentation. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Übertritt finden Sie hier.

 

6. Klasse: Das Vorleseabenteuer startet

am .

Endlich konnte in diesem Schuljahr wieder der Lesewettbewerb der sechsten Klassen stattfinden und die ersten Etappen des Vorleseabenteuers begannen. Am 08.12.2021 trafen sich nämlich im dekorierten Musiksaal jeweils die zwei Klassensieger*innen mit der Jury. Diese bestand aus Frau Moll und Frau Arnold, Herr Schneider als Vertreter des Elternbeirats und Lena W., die Schulsiegerin des letzten Vorlesewettbewerbs. Die Schulleitung Frau Brown-Pfeiffer wünschte den Leser*innen bei der Eröffnung ganz viel Glück und zog per Los den ersten Vorleser. Dann ging es auch gleich los.

Die Autoren*innen sowie der Inhalt wurden vorgestellt und die Schüler führten zu der Stelle, die vorgelesen wurde, hin. Die Jury bekam viele verschiedene aufregende, traurige, lustige und fesselnde Geschichten zu hören. Die eigene Meinung zu dem Buch vervollständigte jeweils den Vortrag. Es fiel der Jury daher nicht leicht, sich auf eine/n Sieger*in zu einigen, weshalb sie sich zu einem Stechen zwischen Daniel, Ramon und Zahra entschieden. Alle drei lasen aus einem ihnen unbekannten Buch vor. Daniel A. aus der Klasse 6a gewann letztendlich dieses Stechen und wird unsere Schule in der nächsten Runde vertreten. Die besten zwei Vorleser erhielten Urkunden und Buchgutscheine. Alle anderen durften sich über Schokoladen-Nikoläuse, die ebenso wie die Buchgutscheine vom Elternbeirat gesponsert waren, freuen.

Viel Glück wünschen wir Daniel in der nächsten Runde und vielen lieben Dank an alle Vorleser*innen, die Jury und den Elternbeirat!
(Lena W. und I. Moll)

Vorlesewettbewerb der 7. Klassen

am .

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“ (Astrid Lindgren)
In so ein Abenteuer stürzten sich Schüler*innen und die Jury am 09.12.2021.
An diesem Donnerstag fand nämlich der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der mittelfränkischen Realschulen an der Leopold-Ullstein-Realschule statt. In der zweiten Runde ging es für die Schüler*innen aus der siebten Jahrgangsstufe um die Teilnahme am Kreisentscheid für Mittelfranken.
Die neun Schüler*innen hatten sich vorher im Klassenentscheid gegen ihre Klassenkameraden*innen durchgesetzt. Die jeweiligen zwei Gewinner der Klasse durften dann im Schulentscheid ihr Talent zeigen. Die Schüler*innen suchten sich daher ein Buch aus, lasen es durch, informierten sich über den Autor und fassten den Inhalt kurz zusammen.

Am großen Tag stellten dies die Schüler*innen ohne jeglichen Stichpunktzettel der Jury und den anderen Schulsiegern vor. Anschließend lasen die Teilnehmer aus ihren Büchern vor, wobei die Spannbreite der Themen breit gefächert war: Detektivgeschichten wie „Die drei ??“  oder Fantasie-/Magiebücher wie „Harry Potter“ fesselten die Zuhörer. Die eigene Meinung über das Buch beendete den Vortrag. Die Jurymitglieder, bestehend aus zwei Lehrerinnen (Frau Niedoba und Frau Moll), einem Mitglied des Elternbeirats (Frau Ehrenreich) und dem ehemaligen Sieger des Vorlesewettbewerbs (Florian I.) bewerteten mit einem Bewertungsbogen die Leser*innen in verschiedenen Kategorien fair. Als alle ihr Buch vorgestellt hatten, genossen die Vorleser*innen eine kurze Verschnaufpause. Anschließend durften die drei besten Leser*innen noch einmal jeweils zwei Minuten aus einem unbekannten Buch vorlesen.

Am Ende wurden alle mit einem Schokonikolaus belohnt, der wie alle anderen Preise auch vom Elternbeirat gesponsert wurde. Unsere zwei Schulsieger, Cem B. und Emma W. aus der Klasse 7e bekamen einen Buchgutschein und eine Urkunde. Sie haben jetzt die große Ehre unsere Schule im Kreisentscheid zu vertreten. Wir drücken ihnen die Daumen!
(Florian I. und I. Moll)

2021 vorlese

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.