Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Leopold-Ullstein-Realschule Fürth. Sie können sich über unsere Schule, die hier Unterrichtenden und Lernenden, den Unterricht, unser Ganztagesangebot und über unser vielfältiges Schulleben informieren.


Ebenso finden Sie auf dieser Website die für Sie relevanten Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Surfen durch unsere virtuelle Schulwelt.

 

  • Unsere Aula
  • 1. Stock
  • 1. Stock
  • 1. Stock

„Lesen ist mehr“ – Vorlesewettbewerb 7. Klasse

am .

Pünktlich zu Beginn der Weihnachtszeit fand am 12.12.2019 der Schulentscheid zum Vorlesewettbewerb der mittelfränkischen Realschulen in der 7. Jahrgangsstufe statt.
Schon in den Wochen davor wurden die besten zwei Vorleser aller 7. Klassen ermittelt, die dann mit einer kurzen Buch- und Autorenvorstellung sowie einem 3-minütigen Vorlesen gegeneinander antraten. Unsere zweite Konrektorin Frau Krause begrüßte alle Leser und die Zuhörer.

Die Jury, bestehend aus Herrn Jessing als Vertreter des Elternbeirates, mehreren Lehrern und dem Vorjahressieger Florian, hatten es nicht leicht, die Sieger zu ermitteln, da die Vorleser ihr Bestes bei den spannenden, aufregenden und lustigen Büchern gaben. Am Ende bekamen Julia Z. (7b), Tim H. (7b) und Johanna L. (7d) von Frau Krause eine Urkunde und dank einer Spende des Elternbeirates Buchgutscheine für ihre sehr guten Vorträge. Alle Vorleser freuten sich außerdem über die vom Elternbeirat gesponserten Schokoladen-Nikoläuse.
Julia und Tim werden unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten und wir drücken fest die Daumen!

 

Leseabenteuer - Vorlesewettbewerb 6. Klasse

am .

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen wird jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels für alle Schularten durchgeführt. Aus diesem Grund trafen sich am 11.12.2019 jeweils die zwei besten Vorleser aller 6. Klassen, um vor der Jury und ihren Fans vorzulesen. Ein kurzer Überblick über den Autor sowie den Inhalt des Buches und das anschließende Vorlesen wurde von den Klassenbesten geübt.

Die Jury bestand  aus zwei Lehrern, Frau Schmitt und Herrn Neidlein als Vertreter des Elternbeirates und der Vorjahressiegerin Sara. Nachdem unsere Konrektorin Frau Seidl alle begrüßt hatte, durften die Zuhörer bei spannenden Geschichten mitfiebern und bei traurigen mitfühlen. Am Ende folgte eine Besprechung innerhalb der Jury und als Sieger standen Lena W. (6b), Luz F. (6b) und Yaren K. (6d) fest. Sie wurden auch von Frau Seidl beglückwünscht und bekamen eine Urkunde. Lena wird unsere Schule in der nächsten Runde vertreten. Dank einer Spende des Elternbeirates erhielten alle Vorleser einen Schokoladen-Nikolaus und die besten drei Vorleser jeweils einen Buchgutschein.
Wir drücken Lena die Daumen für die nächste Vorleserunde!

Sarah Rachid gewinnt beim Lyrikwettbewerb

am .

An den mittelfränkischen Realschulen wird im zweijährigen Rhythmus zur Förderung der kreativen Ausdrucksmöglichkeit vom Ministerialbeauftragten ein Lyrikwettbewerb ausgeschrieben. Dieser  findet in Kooperation mit dem Pegnesischen Blumenorden, einer Nürnberger Sprachgesellschaft, und einer fachkundigen Jury statt. Der Wettbewerb stand diesmal unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“. Sarah Rachid (9a) von der Leopold-Ullstein-Realschule war in diesem Jahr eine der drei Preisträgerinnen in der Altersklasse 7./8. Jahrgangsstufe, die die Jury mit ihrem Gedicht „Die große, weite Welt“ überzeugen konnte. Herzlichen Glückwunsch!

 

 Die große, weite Welt

Gespräche von Menschen, Automotoren im Hintergrund.
Belebte Häuser, große Einkaufsmeilen.
In der Stadt fließt der Fluss.
Er zieht durch Berge und Täler.

Hinaus in die große, weite Welt.
Wolkenloser Himmel, strahlende Sonne.
Keine Hektik, kein Lärm.
Große, ruhige Wälder am Rande der Stadt.

Tiere aller Art befinden sich auf diesem Land.
Endloslange Strände an den Küsten.
Wasser, soweit das Auge reicht.
Verschiedenste Pflanzen am Ufer.

Wunderschöne Korallenriffe lagen in der Tiefe.
Rauschendes, plätscherndes Wasser fließt hinunter.
Unterschiedliche Fische, manche groß, manche klein, schwammen herum.
Hier draußen war alles in Ruhe und Frieden.

Chor und Schulband im Einsatz

am .

Chor und Schulband bei der Preisverleihung „Medien-PROFiS@Realschule Mittelfranken

medien profis schulband 2019

Der Chor und die Schulband umrahmten die Feierlichkeiten zur Siegerehrung des Wettbewerbs„Medien-PROFiS@Realschule Mittelfranken“ im Uhrenwerk der N-ERGIE. Ein toller Abend mit super Medienbeiträgen mittelfränkischer Realschulen und leckerem Buffet!

Einladung zum Elternsprechabend

am .

Einladung zum Elternsprechabend aller Jahrgangsstufen

am Dienstag, dem 10.12.2019 von 17:00 – 20:30 Uhr

 
Folgende Veranstaltungen finden zusätzlich im Musiksaal statt:

18:00 - 18:45 Uhr:
Informationsveranstaltung zu den Skikursen für die Eltern der Schüler/innen der 7. Klassen

19:00 – 19:45 Uhr:
Informationsveranstaltung zum Berufsbildungskonzept für die Eltern der Schüler/innen der 9. Klassen

Bitte beachten Sie:
An diesem Tag endet der Unterricht für alle Klassen um 13:00 Uhr,
die offene Ganztagesbetreuung findet jedoch regulär von 13:00 bis 16:15 Uhr statt.

Anmeldung zu Sprechterminen:
Sie können sich online per ESIS ab Donnerstag, 5.12.2019 (ab 20:00 Uhr) bis Montag, 9.12.2019 (bis 13 Uhr) zum Sprechtag anmelden.
80% der Termine können online gebucht werden.
Zudem werden vor den Sprechräumen ab 16:00 Uhr Listen ausgehängt, auf denen Sie sich ebenfalls eintragen können
(20% der Termine).

Mit freundlichen Grüßen
Birgit Seidl

Stellvertr. Schulleiterin

Realschuloskar geht an Lara Drotleff

am .

Am 21.11.2019 wurde in der Aula der Wilhelm-Löhe Schule in Nürnberg der 16. Mittelfränkische Realschulpreis verliehen.
In verschiedenen Kategorien wurden engagierte Realschüler/innen an diesem Abend geehrt. Höchstleistungen in Sport, musikalische Talente, schulische Leistungen, soziales Engagement, besonderer Lebensweg und Mint-Leistungen wurden bewertet und die besten Nominierungen preisgekrönt.
Auch Lara Drotleff, die letztes Schuljahr den Abschluss an der Leopold-Ullstein-Realschule absolvierte, erhielt den beliebten Oscar in der Kategorie "Schulische Leistungen". Sie schloss ihre Mittlere Reife mit einem Notendurchschnitt von 1,08 ab. Darüber hinaus engagierte sich Lara in zahlreichen inner- und außerschulischen Projekten.

Herzlichen Glückwunsch liebe Lara von der ganzen Ullstein-Familie!

Technische Probleme gelöst!

am .

Liebe Eltern,

unsere technischen Probleme, die dazu geführt haben, dass wir keine E-Mails senden oder empfangen konnten, sind weitestgehend gelöst.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Einladung zum Klassenelternabend!

am .

Wir laden Sie recht herzlich zu den Klassenelternabenden für alle Klassen ein. Wir  möchten mit  Ihnen an diesem Abend intensiv  ins  Gespräch  kommen  und  hoffen,  dass Sie  dieses  Angebot wahrnehmen. Die Elternabende finden an folgendem Termin statt:
 
Einladung an die Eltern unserer 5.- Klässler

Mittwoch, 16. Oktober 2019:

17:30 Uhr: Empfang der Eltern in der Aula

18:15 Uhr: Klassenelternabende

19:15 - 20:15 Uhr: Fachspezifische Information zum Thema "Lernen lernen"

Einladung zu den Klassenelternabenden 6. – 10. Klassen
 
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Ersatztermin:

Bitte beachten Sie den gesonderten Termin für die Klassen 7b, 7d, 10b, 10c, 10f am 22.10.2019 um 18:30 Uhr!

Die Räume können Sie dem Elternbrief bzw. den Aushängen im Schulhaus entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kirchweih-Dienstag

am .

Liebe Eltern,

am Dienstag, dem 8.10.2019 endet der Unterricht bereits um 12 Uhr (Kirchweih-Dienstag). Wir unterrichten an diesem Tag nach dem Kurzstundenmodell "Hitzefrei". Es findet kein Nachmittagsunterricht und keine OGS statt, auch das Mittagessen entfällt.

Willkommen im Schuljahr 2019/2020

am .

Wir hoffen, dass Sie sich in den Ferien gut erholen konnten und gemeinsam mit Ihren Kindern viel Kraft gesammelt haben, um die Herausforderungen des neuen Schuljahres zu meistern.

Fahrmarken für berechtigte Schülerinnen und Schüler werden in den ersten Schultagen von uns ausgegeben.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start.

Die Klassen 8a, 8b und 8c zu Besuch im „bfz“

am .

Drei 8. Klassen hatten in der letzten Woche die Möglichkeit in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern. Unter anderem gab es Workshops im Bereich Metall, Holz, Farbe und Raumgestaltung, Wirtschaft und Verwaltung, Hotel und Gastronomie, Handel/Lager und Verkauf, Gesundheit und Soziales sowie Kunststoff.

Durch theoretische und praktische Arbeitsphasen konnten die Schülerinnen und Schüler einen guten Einblick in verschiedene Berufe bekommen und sich somit eine erste Meinung bilden, ob die jeweilige Tätigkeit nach ihrem Schulabschluss für sie in Frage kommen würde.
Im Bereich „Metall“ haben die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel gelernt, wie man mit einer Feile, einem Bohrer und Schleifpapier umgeht, wie man einen Körnerschlag setzt und wie man sich in einer Werksatt verhalten muss. Die unterschiedlichen Berufsfelder im Hotelgewerbe sowie in der Gastronomie lernten die Schülerinnen und Schüler im Bereich „Hotel und Gastronomie“ kennen. Hier durften sie ein 3-Gänge-Menü zusammenstellen und dieses anschließend zubereiten. Außerdem lernten sie hier, wie man mehrere Teller auf einmal trägt und ihnen wurden die Techniken des Serviettenfaltens beigebracht. 

Auch in der letzten Schulwoche werden die drei Klassen im „bfz“ zu Besuch sein und lernen dort weitere Berufsfelder kennen.

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.