Vorlesewettbewerb an der LUR

"Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.“
(Walt Disney)
Auch dieses Jahr fand am 13.12.2023 wieder der Vorlesewettbewerb unserer siebten Jahrgangsstufe statt. Zehn ausgewählte Leserinnen und Leser ließen die Zuhörenden in neue Welten eintauchen und begeisterten durch beeindruckende Vorträge und großes Engagement. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stellten zu ihren Büchern kurz die Autoren sowie den Inhalt der Bücher vor und lasen dann jeweils drei Minuten ihre vorbereitete Textstelle.

Die Bandbreite der Bücher war groß und erstreckte sich von „Harry Potter“ über „Bitte nicht öffnen“ bis hin zu „Percy Jackson“.
Frau Brown-Pfeiffer eröffnete den Wettbewerb, Frau Krause übernahm zusammen mit unserem Elternbeiratsmitglied Herrn Fehr die Siegerehrung. Mitglieder der Jury waren Herr Fehr, unser letztjähriger Lesesieger Juri Bahr sowie die Lehrkräfte Hannes Pößnecker und Daniela Arnold.

vl2023
Die Gewinner des Wettbewerbs, die unsere Schule weiterhin im Kreisentscheid vertreten werden, waren Henning A. (7e) und Rabea L. (7e).

Die ersten drei SiegerInnen erhielten einen Buchgutschein über 25,- €. Alle Vorlesenden wurden darüber hinaus mit kleinen Geschenkartikeln vom Café Krümelchen sowie Schokonikoläusen gewürdigt. Insgesamt stellte der Elternbeirat in Kooperation mit Herrn Fehr für diesen Tag 200€ zur Verfügung.

Ein herzlicher Dank geht an alle mitwirkenden Schüler, Herrn Fehr und den Elternbeirat unserer Schule!
Daniela Arnold

Einladung zum Online-Elternsprechabend

Einladung zum Online-Elternsprechabend für die 5.-10. Klassen

Donnerstag, 07. Dezember 2023 von 17:00 - 20:00 Uhr

Bitte beachten Sie:
An diesem Tag endet der Unterricht für alle Klassen um 13:00 Uhr,
die offene Ganztagesbetreuung findet jedoch regulär von 13:00 bis 16:00 Uhr statt.

Anmeldung zu Sprechterminen:
Der Elternsprechabend findet online über den MS-Teams Zugang Ihres Kindes/Ihrer Kinder statt. Alle SchülerInnen der 5. Klassen sowie neu eingetretene SchülerInnen, die noch keinen Zugang haben, erhalten diesen rechtzeitig.

Ab Freitag, den 01.12.2023 können Sie ab 17:00 Uhr über den Schulmanager Sprechzeiten für den Elternsprechtag online buchen. Der Online-Eintrag ist bis Montag, den 04.12.2023, 12:00 Uhr möglich. Die Termine können ausschließlich online über den Schulmanager gebucht werden.
Die entsprechende Lehrkraft erstellt den Besprechungstermin bei MS-Teams, so dass Sie diesen im Teams-Kalender Ihres Kindes/Ihrer Kinder wiederfinden. Zur entsprechenden Uhrzeit klicken Sie bitte auf den jeweiligen Termin und nehmen schließlich an der Besprechung teil.
Bitte beachten Sie, dass die Sprechzeiten bei den Lehrkräften auf 10 Minuten beschränkt sind, damit möglichst viele Eltern das Gesprächsangebot wahrnehmen können. Sollten Sie mehr Zeit benötigen, so nutzen Sie bitte die Sprechstunden der Lehrkräfte (nach vorheriger Terminabsprache über den Schulmanager), die telefonisch oder persönlich stattfinden können.

gez. Konstantina Brown-Pfeiffer                      gez. Vanessa Gumprecht
            Schulleiterin                                                BerRin

Tag der offenen Tür am 24.02.2024

Der Tag der offenen Tür der Leopold-Ullstein-Realschule findet am Samstag, den 24.02.2024 von 09:00-12:00 Uhr statt.

Eingeladen sind hierzu alle Schülerinnen und Schüler, die an die "Ullstein" übertreten bzw. wechseln wollen und deren Eltern und Erziehungsberechtigte sowie alle Interessierten. Man kann sich an diesem Vormittag in unterschiedlichen Bereichen informieren, Eindrücke der Schule und Informationen (z.B. zum Übertritt) bekommen.

An der Leopold-Ullstein-Realschule erwartet Euch/Sie ein buntes Programm, wie zum Beispiel Schulhausführungen, Aktionen und Informationen der einzelnen Fachschaften, Mitmachstationen und vieles mehr.

Auszeichnung für die Ullstein-Realschule

Die Leopold-Ullstein-Realschule bekam vom bayerischen Kultusministerium für ihre besonderen außerunterrichtlichen Aktivitäten eine Auszeichnung sowie einen Geldpreis.

Übergabe Auszeichnung AUA 10 2023

Das Schulleben wird demnach an der LUR über den Unterricht hinaus in besonderem Maß durch außerunterrichtliche Aktivitäten bestimmt, die sinnvoll in den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Realschule eingebunden sind. Hierzu zählen das soziale Engagement, die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung und die Förderung musischer und sportlicher Talente sowie Aktivitäten in den Bereichen Politik, Technik und Umwelt.

Was bedeutet Glück für mich?

Was bedeutet Glück für mich? Ein Kunstprojekt der Klasse 6b

"Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt."
Albert Schweitzer, Arzt und Philosoph (1875-1965)

Bereits im letzten Schuljahr 2022/23 beschäftigte sich die damalige Klasse 5b mit dem Thema „Glück“. Dazu angeregt und die Projektleitung übernommen hatte Maria Fontana-Eberle, erste Vorstandsvorsitzende des Netzwerks „Kinderfreundliche Stadt e.V.“ Frau Fontana-Eberle leitete den Workshop an unserer Schule, der mit einem Brainstorming zu dem Thema „Was bedeutet Glück für dich“ begann. Anschließend setzten die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen bildnerisch um und gestalteten Glücksmomente, Glücksymbole und verschiedene Zitate zu diesem Thema auf Papier.

glueck1  glueck2

glueck3  glueck4

Was viele Schülerinnen und Schüler sehr glücklich macht, ist die Ausstellung ihrer Bilder zusammen mit Werken, die an der Mittelschule Pestalozzistraße entstanden sind. Die Bilder können seit dem 05.10.23 im Foyer der Hauptsparkasse Fürth, Maxstraße 32, bewundert werden. Den dazugehörigen Zeitungsartikel der Fürther Nachrichten können Sie hier abrufen.
Daniela Arnold

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.