Schülermitverantwortung: SMV

 

Hier finden sie alles Wichtige rund um unsere SMV


Unsere derzeitigen Schülersprecher sind:

Name Klasse
Jenny Wilfert 10c
Aslan Gadschiev 10b
Mario Jagarincec 10a

Unsere Verbindungslehrer sind:

Name
Frau Skunca
Herr vom Dorp

 

Weihnachtsfeier für den Nachwuchs

am .

Am Donnerstag, den 18. Dezember 2014 fand nachmittags in unserer Aula eine große Weihnachtsfeier für alle Schüler der fünften Jahrgangsstufe statt. Organisiert wurde die Feier durch die Schülerpaten, die die Kinder mit alkoholfreiem Punsch und Lebkuchen versorgten. Außerdem war für viel Bastelmaterial gesorgt, sodass sich die Kids beim Herstellen von Weihnachtskarten kreativ so richtig austoben konnten.
Es ist toll, dass sich unsere Paten so für ihre Schützlinge engagieren, vielen Dank!
 
Im Folgenden ein paar Eindrücke…
 

SMV-Fahrt auf die Nürnberger Burg

am .

Dieses Jahr führte uns unsere SMV-Fahrt in die frisch renovierte Jugendherberge Nürnberg.  Mit von der Partie waren 36 engagierte Klassensprecher und Schüler, die das Schulleben verbessern wollen, Frau Arnold, Herr Janouschek und Herr Thumm. Ganz zu Beginn wurden wie jedes Jahr die Aufgaben, Schwierigkeiten und Wünsche der Klassensprecher diskutiert. Anschließend tauschten sich die Schüler angeregt über unsere Schule aus, über Dinge, die bereits sehr gut funktionieren, aber auch über Verbesserungswünsche und -möglichkeiten.

Es wurden wieder einige Arbeitsgruppen gebildet, wie z.B. die Veranstaltungs-AG, die AG Pausenhelfer und Sauberkeit und eine Fußball-AG. Auch ist in Planung einen Spendenlauf zu Gunsten des Projektes „One Dollar Glasses“ durchzuführen. Plakate hierzu können in unserer Aula bewundert werden.
Herr Thumm informierte wieder über Konfliktlösungsstrategien bezüglich Mobbings und Streitschlichtung.

Wir hatten eine Menge Spaß und wir können stolz auf unsere engagierten Schüler sein!
Das SMV-Team

SMV-Fahrt 2012 nach Rothenburg

am .

Dieses Jahr führte uns unsere SMV-Fahrt nach Rothenburg ob der Tauber. Mit von der Partie waren 27 engagierte Klassensprecher und Schüler, die das Schulleben verbessern wollen, Frau Arnold, Frau Bauer, Herr Janouschek und Herr Thumm. Ganz zu Beginn wurden wie jedes Jahr die Aufgaben, Schwierigkeiten und Wünsche der Klassensprecher diskutiert. Anschließend tauschten sich die Schüler angeregt über unsere Schule aus, über Dinge, die bereits sehr gut funktionieren, aber auch über Verbesserungswünsche und -möglichkeiten. Es wurden wieder einige Arbeitsgruppen gebildet wie z.B. die Veranstaltungs-AG, Ullstein sucht das Supertalent-AG und die AG-Pausenmusik. Plakate hierzu können in unserer Aula bewundert werden. Herr Thumm informierte über Konfliktlösungsstrategien bezüglich Mobbings und Streitschlichtung.

Wir hatten eine Menge Spaß und wir können stolz auf unsere engagierten Schüler sein!

Ullstein sucht das Supertalent – Volume 2

am .

Am 19. März 2012 war es endlich so weit: Die Fortsetzung von Ullstein sucht das Supertalent stand an, auch dieses Jahr wieder organisiert von Ayca Dörtoluklar (7e). Viele talentierte SchülerInnen der Ullstein wagten es und traten nachmittags zum großen Wettbewerb an. Von Tanz über Gesang bis hin zu bravurös vorgespielten Klavierstücken war alles dabei. Die Stimmung im Publikum war super, was nicht zuletzt an den coolen Moderatoren Berkay Akanyildiz und Noel Reißig, 7e, lag. Doch auch die Juroren Dieter (Herr Janouschek), Sylvie (Frau Würth) und Motsi (Frau Pfaller) erheiterten durch treffende und teilweise recht bissige Kommentare.

Und hier die hervorragenden Sieger:
1. Platz: Sascha Heidt, 5e: Sascha, wir waren wirklich beeindruckt, wie du auf dem Klavier Bach spielen kannst! Wir hoffen noch viele Auftritte von dir zu sehen und zu hören!
2. Platz: Anika Bischof, Katharina Reiser und Julia Wurm, 6. Klasse: Respekt, ihr habt euch an Adele herangewagt. „Rolling in the deep“, von euch interpretiert, kam dem Original ziemlich nahe!
3. Platz: Vanessa Breda und Celina, 5. Klasse: Super, eure Version von Bruno Mars „Grenade“, tolle Stimmen!

Es war ein spannender Nachmittag und wir freuen uns schon auf die Titelverteidigung im nächsten Jahr.

Fasching an der Ullstein

am .

Am „unsinnigen Donnerstag“ in diesem Schuljahr stieg nachmittags die große Faschingsfeier für unsere Fünftklässler, von den Schülerpaten liebevoll organisiert. Es gab Krapfen und allerlei zum Knabbern, auch für Unterhaltung war natürlich gesorgt. Spiele wie „Die Reise nach Jerusalem“ und „Museum“ wechselten sich mit zahlreichen Karaoke-Einlagen unserer „Kleinen“ ab. Der Partyraum „Musiksaal“ wurde zahlreich besucht und es gab lustige Kostümierungen zu sehen. Vielen Dank an die Schülerpaten, es war ein toller Nachmittag!

Weitere Beiträge...

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth