Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

 

Unsere Schule ist Teil der Initiative ...

 

SOR-SMC_Logo

 

Die Initiative „Schule ohne Rassismus“ beschäftigt sich mit Diskriminierung aufgrund der Religion, der sozialen Herkunft, des Geschlechts, körperlicher Merkmale, der politischen Weltanschauung und der sexuellen Orientierung. Darüber hinaus wendet sie sich gegen alle totalitären und demokratiegefährdenden Ideologien. Dieser Titel ist weniger eine Auszeichnung für bereits geleistete Arbeit, sondern vielmehr eine Selbstverpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft.

Als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage haben wir uns zu folgenden Inhalten verpflichtet:

  • Wir setzen uns dafür ein, dass es zu einer zentralen Aufgabe unserer Schule gehört, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.
  • Wenn an unserer Schule Gewalt, diskriminierende Äußerungen oder Handlungen ausgeübt werden, wenden wir uns dagegen und setzen uns dafür ein, dass wir in einer offenen Auseinandersetzung mit diesem Problem gemeinsam Wege finden, zukünftig einander zu achten.

Weitere Informationen über die Initiative finden sie hier.

 

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth