Vorlesewettbewerb 2011/2012 - 7.Klassen

am .

Nach den tollen Leseleistungen unserer Sechstklässler am vergangenen Donnerstag konnten am 09.12. 2011 unsere Siebtklässler beweisen, wie gut sie vorlesen können. Für unser Schulfinale wurden in den vergangenen Wochen in allen 7. Klassen interne Wettbewerbe durchgeführt, um die Teilnehmer zu bestimmen. Insgesamt haben sich 12 Schülerinnen und Schüler, zwei aus jeder 7. Klasse, für den Vorlesewettbewerb qualifiziert. Auch diesmal wurden die Leseleistungen von einer Jury bestehend aus drei Deutschlehrkräften und zwei Vertreterinnen des Elternbeirats bewertet. Das interessierte Publikum hörte fesselnde Ausschnitte aus den verschiedensten Büchern: Es wurden zum Beispiel Lehrerinnen geschrumpft, Mädchenhasserclubs bekämpft, Rubinson Crusoes Abenteuer vorgestellt und natürlich aus vielen weiteren tollen Jugendbüchern vorgelesen. Am Ende hatte die Jury die schwere Aufgabe drei Sieger zu ermitteln. Nach der Auswertung der Punktezettel stand folgende Platzierung fest: Den ersten Platz belegte Ann-Kathrin Medla (7f). Über den zweiten Platz durfte sich Selina Pfleghardt (7f) freuen und dritte Siegerin wurde Kim-Sophie Josephus (7e). Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnerinnen, die wie alle anderen Teilnehmer einen vom Elternbeirat gesponsorten Buchpreis gewonnen haben. Herzlichen Dank hierfür!

Leopold-Ullstein-Realschule Fürth
Sigmund-Nathan-Str. 1
90762 Fürth